• Simon Bierwald © Stiftung Mercator
  • Simon Bierwald © Stiftung Mercator

Erneuerbare-Energien-Gesetz 3.0

Auf dem Weg zu einem neuen Strommarktdesign

Im Jahr 2016 soll das „EEG 3.0“ verabschiedet werden. Bestandteil der Novelle sind – laut Ankündigung – auch Versteigerungen, die im Grundsatz als wettbewerbliche Bestimmung der Förderhöhe dienen sollen. Doch was und wie soll gefördert werden? Und wie kann dabei der Ausbau erneuerbarer Energien weiter voranschreiten? Der Reformvorschlag des Ökoinstituts will hierauf eine Antwort geben.

Details zur Publikation

Autor: Felix Chr. Matthes, Verena Graichen, Benjamin Greiner et al. Herausgeber: Agora Energiewende Seiten: 180 Veröffentlichung: Oktober 2014 Sprache: Deutsch

Projektpartner

Agora Energiewende, European Climate Foundation