Die Transformation des Industriestandortes Nordrhein-Westfalen im Zeichen der Energiewende

Herausforderungen - Erfolgsfaktoren - Gestaltungsmöglichkeiten

Die Energiewende macht es notwendig, den Industriestandort Nordrhein-Westfalen (NRW) mit Hilfe von technologischen, aber auch sozialen und politischen Innovationen neu auszurichten.

Der vorliegende Bericht ist Ergebnis eines zweijährigen Forschungsprojekts im Rahmen des Virtuellen Instituts „Transformation – Energiewende NRW“. Das Projekt wurde von der Stiftung Mercator finanziert. Der Bericht beschäftigt sich in mehreren Schritten mit der Transformation des Energie- und Industrielandes NRW: Er analysiert die ökonomischen Effekte der Energiewende in NRW und arbeitet Erfolgsfaktoren sowie Gestaltungsmöglichkeiten für industrielle Transformationsprozesse heraus.

 

 

 

Details zur Publikation

Herausgeber: Virtuelles Institut „Transformation – Energiewende NRW“ Seiten: 81 Veröffentlichung: Oktober 2017 Sprache: Deutsch