Die Netzwerkarbeit im Projekt Lernpotenziale

Rahmenbedingungen und Erfahrungen

Der dritte Teil der dreiteiligen Broschürenreihe aus dem Projekt Lernpotenziale gibt eine Übersicht über die konzeptionellen Grundlagen, Rahmenbedingungen und Erfahrungen in der schulischen Netzwerkarbeit im Projekt Lernpotenziale. Die Beiträge in diesem Heft zeigen praxisnah die Bedingungen für das gelungene schulische Netzwerken auf und sollen den Leserinnen und Lesern auf diesem Wege Anregungen geben, die eigene Netzwerkarbeit effektiv und zielgerichtet zu gestalten.

Details zur Publikation

Autor: Kirsten Althoff (Hg.) Herausgeber: Serviceagentur „Ganztägig lernen“ NRW, Institut für soziale Arbeit e.V Seiten: 60 Veröffentlichung: Dezember 2014 Sprache: Deutsch