Deutschland als Motor der GEAS - Reform?

Migrationspolitische Ansprüche an eine global denkende Bundesregierung

Das Positionspapier analysiert den fehlenden Lastenausgleich im GEAS, die uneinheitliche Asyl-Entscheidungspraxis in Europa und weitere Thematiken im Bereich der internationalen Flüchtlingspolitik. Darüber hinaus enthält es Vorschläge zur Reform des GEAS und zu einer gestärkten Rolle Deutschlands in der internationalen Flüchtlings- und Migrationspolitik.

Details zur Publikation

Herausgeber: Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) Seiten: 11 Veröffentlichung: März 2018 Sprache: Deutsch

Aktuelles zur Publikation

Pressemitteilung des Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration

Deutschland sollte Motor einer Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems [...]

Im Jahr 2018 stehen auf europäischer Ebene Verhandlungen zur Reform des Gemeinsamen Europäischen [...]