Deep Decarbonization Pathways Project - Länderstudie Deutschland

Eine Brücke in eine treibhausgasfreie Zukunft bauen

Das Deep Decarbonization Pathways Project (DDPP) ist eine gemeinschaftliche internationale Initiative, die zeigen möchte, wie individuelle Länder den Übergang zu einer klimaverträglichen Gesellschaft und Wirtschaft gestalten können. Die weltweiten Gefahren durch den Klimawandel sollen hierdurch begrenzt werden. In der Länderstudie für Deutschland zeigt das Wuppertal Institut Wege auf, die zu einer weitgehenden Dekarbonisierung des Energiesystems in Deutschland führen können.

Details zur Publikation

Autor: Katharina Hillebrandt, Sascha Samadi, Manfred Fischedick et al. Herausgeber: Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie gGmbH Seiten: 12 Veröffentlichung: September 2015 Sprache: Deutsch

Aktuelles zur Publikation

Treibhausgasemissionen radikal senken

Studie zeigt Wege zu einer weitgehenden Dekarbonisierung des Energiesystems in Deutschland bis 2050