Briefwechsel mit Berlin.

Überlegungen zur europäischen Politik 2015 – 2017

Jede der großen Krisen und Kontroversen in der Europapolitik hatte in den letzten Jahren zugleich auch mit der Rolle und Politik Deutschlands in Europa zu tun. Von der Euro-Rettung bis zur Flüchtlingskrise, von der nationalen Wende in Ungarn oder Polen bis zum Umbruch in den transatlantischen Beziehungen – immer ist Deutschland als zentraler Akteur und Bezugspunkt mitten drin.
Vor der Bundestagswahl im September 2017 möchte der ECFR die Entwicklung der Debatten um Deutschlands Führungsrolle in Europa reflektieren und bringt mit dieser Essay-Sammlung eine Auswahl der seit 2015 veröffentlichten Texte in deutscher Sprache heraus.

Details zur Publikation

Herausgeber: Joesf Janning und Almut Möller Veröffentlichung: April 2017 Sprache: Deutsch