Berlin postmigrantisch.

Einstellungen der Berliner Bevölkerung zu Musliminnen und Muslimen in Deutschland

Die Studie gibt einen Überblick, welche Einstellungen die Berliner Bevölkerung gegenüber Diversität und religiöser Vielfalt hat, aufgezeigt am Beispiel der Sichtweise auf die muslimische Bevölkerung. Sie dokumentiert gleichzeitig den Stand der Aushandlungsprozesse in Berlin. Die Studie wurde von der Forschungsgruppe JUNITED des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) an der Humboldt-Universität zu Berlin erstellt.

Details zur Publikation

Autor: Naika Foroutan, Coşkun Canan, Benjamin Schwarze, Steffen Beigang, Dorina Kalkum Seiten: 93 Veröffentlichung: Oktober 2015 Sprache: Deutsch