Aktionsplan Lastmanagement

Den Strommarkt flexibler gestalten

Die Erzeugung von Strom aus Wind und Sonne lässt die Preise an der Strombörse immer stärker schwanken. Dies betrifft Unternehmen wie Verbraucher gleichermaßen.  Der Aktionsplan Lastmanagement ist ein Vorschlag von Agora Energiewende, zur Auflockerung der bislang starren Regeln des Strommarktes. Er soll Unternehmen dabei helfen, ihren Stromverbrauch flexibel an den Börsenstrompreisen auszurichten. So könnte verhindert werden, dass die Preissignale der Börse unmittelbar bei den Verbrauchern ankommen. Ziel ist ein flexibleres Stromsystem.

Details zur Publikation

Herausgeber: Agora Energiewende Seiten: 72 Veröffentlichung: April 2015 Sprache: Deutsch

Aktuelles zur Publikation

Günstige Strompreise nutzen und Erneuerbare Energien besser integrieren

Agora Energiewende schlägt einen „Aktionsplan Lastmanagement“ vor. Er soll Unternehmen helfen, ihren [...]