Transformationsprozesse für nachhaltige und wettbewerbsfähige Wirtschafts- und Industriestrukturen in NRW im Kontext der Energiewende

Beitrag der Stiftung

Bewilligte Summe: 520.000 Euro Laufzeit: 2015 - 2017

Projektpartner

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln (EWI), Institut für Energie- und Klimaforschung am Forschungszentrum Jülich, Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheit-, und Energietechnik UMSICHT, Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen

Aktuelles aus dem Projekt

Öffentliche Veranstaltung des Virtuellen Instituts Transformation Energiewende

Herausforderungen und Ansätze für die Zukunftsfähige Transformation des [...]

27.06.2017 12:30 Uhr – Stiftung Mercator, Essen