Facebook


Twitter


Flickr

Bürgerwerkstatt "Welches Europa wollen wir?"

Bilder anzeigen


Youtube

Social Media-Element anzeigen (Mehr über Datenschutz und Social Media)

Populistische Strömungen sehr unterschiedlicher Art sind inzwischen in allen Ländern Europas präsent. Sie gehen immer mit einer nationalistischen Ausrichtung einher und sind gegen europäischen Zusammenhalt und gegen gemeinsames europäisches Handeln gerichtet. Doch sie fordern längst nicht mehr nur Europa heraus, sondern stellen in ihren Nationen auch demokratische Grundwerte wie Gewaltenteilung, Pluralismus, Pressefreiheit und Parlamentarismus in Frage. Worin genau liegt die Herausforderung, wie kann man sie bestehen in Europa und in den europäischen Nationen? Bei unserem ersten Mercator Salon in Essen diskutierten wir mit:
Gerald Knaus, Vorsitzender der Europäischen Stabilitätsinitiative (ESI) und Mercator Senior Fellow am Istanbul Policy Center (IPC) und
Prof. Dr. Hans Vorländer, Direktor des Zentrums für Verfassungs- und Demokratieforschung, Universität Dresden.

Mehr auf YouTube


Nachrichten

Pressemitteilung der Neuen deutschen Organisation (NDO)

Neue Deutsche Organisationen gründen Hauptstadt-­Repräsentanz

Für Chancengerechtigkeit und Teilhabe: Die „NEUEN DEUTSCHEN ORGANISATIONEN“ (NDO) gründen eine Bundesgeschäftsstelle in Berlin – Initiativen von Menschen aus [...]

Pressemitteilung der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) der freien Hansestadt Hamburg

Kreativpotentiale Hamburg – Schulsenator Rabe stärkt Kulturelle Bildung in Hamburg

Neues Landesprojekt unterstützt und bildet Kulturbeauftragte fort, um kulturelle Bildungsaktivitäten besser zu verankern

Pressemitteilung der Agora Energiewende

Appell für eine Französisch-Deutsche Energiewende-Allianz

Deutschland und Frankreich haben beim Klimaschutz gemeinsame Ziele, stehen vor ähnlichen Herausforderungen und sollten deshalb eine Energiewende-Allianz schmieden.

Pressemitteilung der Humboldt-Stiftung

Gefährdete Wissenschaftler erhalten Schutz in Deutschland: Philipp Schwartz-Initiative fördert 56 ...

Humboldt-Stiftung vergibt Mittel an 41 Hochschulen, mit denen diese verfolgte Forscher aufnehmen können. Die meisten Stipendiaten kommen aus der Türkei und aus Syrien.

Pressemitteilung der Stiftung Mercator

Großes Finale des Bildungsdiskurses

Eine 8-jährige Bildungsreise durch das Revier geht zu Ende

Pressemitteilung des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration

Bildungserfolg von Kindern mit Migrationshintergrund: Was Schulen und Lehrkräfte dazu beitragen ...

Die aktuelle Studie „Vielfalt im Klassenzimmer. Wie Lehrkräfte gute Leistung fördern können“ von BIM und SVR-Forschungsbereich zeigt: Lehrkräfte sind gegenüber Fragen der [...]

Pressemitteilung der Agora Energiewende

Mehr Erneuerbare, weniger Kohle, energieeffizientere Wirtschaft

China transformiert sein Stromsystem in hohem Tempo, wie ein neuer Bericht von Agora Energiewende zeigt

Pressemitteilung der Stiftungsplattform F20

Internationale Stiftungsplattform appelliert an deutsche G20-Präsidentschaft

Umsetzung von UN-Vereinbarungen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit muss Kernaufgabe der G20 sein – auch ohne Trump


Wir laden Sie ein

Pressetermin der Global Perspectives Initiative und der Stiftung Mercator

Einladung zum Global Perspectives Pressegespräch

Berlin
Öffentliche Veranstaltung der Ruhrtriennale

Teentalitarismus: Snapped! Jule goes Cosplay

Bochum
Öffentliche Veranstaltung der Ruhrtrieennale

Teentalitarismus: Nightwalks with Teenagers

Landschaftspark, Duisburg-Nord
Öffentliche Veranstaltung der Ruhrtriennale

Teentalitarismus: Sex, Drugs and Criminality

Vorplatz Jahrhunderthalle, Bochum
Öffentliche Veranstaltung der Ruhrtriennale

Teentalitarismus: Snapped! Jule goes Cosplay

Bochum
Öffentliche Veranstaltung der Ruhrtriennale

Teentalitarismus: Handys in the Hands of Teens

Vorplatz Jahrhunderthalle, Bochum

Cluster Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unsere Cluster Newsletter an und erhalten Sie exklusiv interessante Infos aus den Clusterthemen Europa, Integration, Klimawandel und Kulturelle Bildung per Mail.



Presseschau

Cultural Broadcasting Archive

Gemeinsames Europa

Vortrag von Verena Ringler, Projektmanagerin im Bereich Europa: „Greifen wir nach den Sternen"

ARD Tagesthemen

Interview mit Mercator-IPC-Fellow zu den Beziehungen mit der Türkei

Mercator-IPC-Fellow Magdalena Kirchner äußert sich (ab 7:42 Min.) zu den deutsch-türkischen Beziehungen

finanzen.de

„Integration gelingt nur durch erfolgreiche Teilhabe an Bildung“

Christiane von Websky stellt im Interview unsere Arbeit im Bereich Integration vor.

SRF

«Es braucht ernsthafte Abkommen mit den Herkunftsländern»

Leiter der European Stability Initiative und Migrationsexperte Gerald Knaus zur Flüchtlingskrise im Mittelmeer

Berliner Morgenpost

Der große Studentenfrust

Teilstudie – gefördert von der Stiftung Mercator – ergibt, dass die Studienabbruchquote von Bildungsinländern mit 43 Prozent überdurchschnittlich hoch ist.  [...]

FOCUS online

Kreativpotentiale Hamburg – Schulsenator Rabe stärkt Kulturelle Bildung in Hamburg

Unser Projekt Kreativpotentiale startet in Hamburg.

Berliner Morgenpost

Hongkong: Guter Bürger, böser Bürger

Das Sammeln von Big Data der chinesischen Regierung würde "tief in das Wirtschaftsleben eingreifen", so Sebastian Heilmann von Merics.

Tagesschau

China errichtet Militärbasis in Dschibouti

ab 3:34 min, Jan Gaspers von MERICS schätzt ein: China will signalisieren, dass es auch als globale Gestaltungsmacht gesehen werden will.

Westfälische Rundschau

Professorin der UA Ruhr forscht an virtuellen Maschinen

MERCUR fördert eine zentrale Anlaufstelle für Industrieunternehmen, die es Universität und Firmen ermöglicht, gemeinsam neue Forschungslücken festzustellen.  [...]