Michelle Söller

Kurzbiografie

Michelle Söller beschäftigte sich während ihres Kollegjahr mit der Förderung demokratischer Rechenschafspflicht in Entwicklungsländern. Sie studierte Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen mit Schwerpunkt auf Internationalem Öffentlichem Management an der Sciences Po Paris und der Freien Universität Berlin. Zuvor sammelte sie u.a. Erfahrung als Studentische Mitarbeiterin im Ausschuss für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (AWZ) des Bundestages sowie als Gutachterin bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit in Kambodscha. Seit Abschluss des Mercator Kollegs arbeitet Michelle Söller bei der GIZ in Bonn.