Li Lisha

Vergebende Institution

Institution, an der das Projekt realisiert wird

Zeitraum des Fellowships

2016

Projekttitel

Demographic Changes – Challenges and Solutions

Beschreibung des Projektes

Li Lisha ist Teil eines Netzwerks von deutschen und chinesischen Nachwuchsführungskräften aller Sektoren, die zu einem intensiven Dialog sowie fachlicher und interkultureller Weiterbildung zusammenkommen. Die Zukunftsbrücke – Chinese-German Young Professional Campus findet im jährlichen Wechsel in China und Deutschland statt.

Kurzbiografie

Li Lisha ist als Risikoberaterin im Automobil- und Maschinenherstellungssektor tätig, wobei sie auf Produktrisikomanagement und Beratung zur Rückrufplanung für Unternehmen in China spezialisiert ist. Außerdem ist sie stellvertretende Generalsekretärin des World Youth Development Forum, das zum Ziel hat, die Kommunikation zwischen China und dem Rest der Welt zu vereinfachen und die Entwicklung junger Menschen zu fördern. Es lädt junge Führungskräfte aus der ganzen Welt dazu ein, ihre Geschichte mit jungen Menschen in China zu teilen. Des Weiteren hat Li Lisha das Förderprogramm der Regierung von Louisville organisiert, mit dem Kinder nach dem Erdbeben in Sichuan im Jahr 2008 bei ihrer psychosozialen Rehabilitation unterstützt wurden.