Stiftung Mercator

Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC)

Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC)

"Mit der Gründung des Mercator-Instituts wollen wir neue Wege für die Vereinbarkeit von Wirtschaftswachstum und Klimaschutz beschreiten und eine Lücke in der internationalen Forschungslandschaft schließen", so Prof. Dr. Bernhard Lorentz, Geschäftsführer der Stiftung Mercator (links). Foto David Ausserhofer, Rechte Stiftung Mercator.

Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC)

"Der Weltklimarat IPCC hat gezeigt, welch enorme Bedeutung Berichte zum Stand der Forschung bei komplexen Themen wie dem Klimawandel haben, in denen die wissenschaftliche Befunde gebündelt werden, um Entscheidern ein Orientierungshilfe zu bieten“, erklärt Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber, Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (mitte). Foto David Ausserhofer, Rechte Stiftung Mercator.

Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC)

Von links: Christiane Duwendag, Leiterin Kommunikation der Stiftung Mercator, Prof. Dr. Bernhard Lorentz, Geschäftsführer der Stiftung Mercator, Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber, Direktor des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK), Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, stellv. Direktor des PIK und Direktor des MCC. Foto David Ausserhofer, Rechte Stiftung Mercator.

Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC)

Das MCC soll laut Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber, Direktor des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK), zu einem intellektuellen Bezugspunkt einer globalen Nachhaltigkeitstransformation werden. Foto David Ausserhofer, Rechte Stiftung Mercator.

Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC)

Am MCC werden vier Forschungsgruppen zu ausgewählten Themenbereichen wie Wirtschaftswachstum, Ressourcen und Internationaler Handel sowie Infrastrukturen und Transport arbeiten. Neben den Forschungsgruppen wird es eine Gruppe für Assessments und wissenschaftliche Politikberatung geben. Foto David Ausserhofer, Rechte Stiftung Mercator.

Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC)

Die Pressekonferenz zum Auftakt des MCC fand in den Räumen des ProjektZentrums Berlin der Stiftung Mercator statt. Foto David Ausserhofer, Rechte Stiftung Mercator.