Stiftung Mercator

NRW School of Governance

Foto: Simon Bierwald, Rechte: Stiftung Mercator
Gastprofessor 2011: Peer Steinbrück

Die NRW School of Governance an der Universität Duisburg-Essen wurde 2006 gegründet und ist eine Initiative zur Exzellenzförderung in Nordrhein-Westfalen. Die Ausbildung besteht aus einer Trias an Dienstleistungen für die Praxiskomponente des Masters „Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung", Promovenden- und Qualifizierungsprogrammen sowie Qualitätssicherung.

Aufbau und Organisation

Die Stiftung Mercator hat die NRW School of Governance bereits von 2006 bis 2011 mit 975.000 Euro gefördert. Bis 2016 wird das Projekt mit weiteren 1.364.000 Euro gefördert. Sie unterstützt neben der personellen und administrativen Ausstattung der NRW School of Governance u.a. folgende fünf Bausteine. 

- Promotionsstipendien 

Intensive Forschungs- und Recherchetätigkeiten sind Grundlagen einer erfolgreichen Promotion. Die Verleihung von insgesamt acht Promotionsstipendien der Stiftung Mercator soll es den Geförderten ermöglichen, sich vollständig auf die wissenschaftliche Arbeit zu konzentrieren. Innerhalb eines Zeitraums von zunächst zwei Jahren erhalten sie monatlich eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 1.200,00 Euro. Nach diesem Zeitraum erfolgt eine Zwischenbewertung des Arbeitsfortschritts, der nach positivem Ergebnis ein drittes Förderjahr folgt. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden in das Promotionskollegs integriert und erhalten eine intensive Betreuung bei ihrem Promotionsvorhaben. Sie sollen auf diesem Weg strukturiert Schritt für Schritt zu zügigen und erstklassigen Ergebnissen geführt werden. 

- Gastprofessur für Politikmanagement 

Seit 2008 wird die „Gastprofessur für Politikmanagement der Stiftung Mercator“ verliehen. Die Inhaber der Professur sollen den Studierenden Einblicke in die politische Praxis vermitteln. Die erste Gastprofessur übernahm der ehemalige nordrhein-westfälische Ministerpräsident Wolfgang Clement. 2009 wurde der Titel an die Grünen-Politikerin Dr. Antje Vollmer verliehen und 2010 an den Journalisten Stefan Aust. 2011 hieß der Gastprofessor Peer Steinbrück. Im Wintersemester 2012/2013 hat Bernhard Vogel die Gastprofessur inne. Gastprofessorin im Wintersemester 2013/2014 ist Prof. Dr. Jutta Limbach. Der berufene Gastprofessor lehrt für ein Semester an der NRW School of Governance und steht in Vorlesungen und Seminaren den Studierenden Rede und Antwort.

- Förderpreise 

Die besten Absolventen eines Master-Jahrgangs werden in verschiedenen Kategorien (z.B. beste Master-Arbeit, beste Durchschnittsnote) für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet und erhalten einen „Förderpreis der Stiftung Mercator“. 

- International Research Fellows 

Die Einladung von Wissenschaftlern aus dem Ausland dient der Internationalisierung der NRW School sowie eine Vertiefung ihres Forschungsprofils: Über einen Zeitraum von ca. 3-6 Monaten werden die International Fellows in die Strukturen der NRW School eingebunden. Angestrebt ist ein beidseitig gewinnbringender Gedankenaustausch mit den Studierenden, Promovierenden und Wissenschaftlern vor Ort.

- Politische Gespräche in Düsseldorf und Berlin

Eine neue Veranstaltungsreihe in Berlin und Düsseldorf bietet seit Herbst 2011 eine Plattform für die Erörterung aktueller politischer Fragestellungen. Es finden rund vier Veranstaltungen im Jahr statt.

Ziele

Die NRW School of Governance ist als Professional School an einer öffentlichen Hochschule ein Pionierprojekt mitten im Ruhrgebiet und steht damit beispielhaft für eine zukunftsweisende Differenzierung im deutschen Hochschulsystem. Ziel der Anschlussförderung ist es, die erreichten Erfolge aus der ersten Förderphase zu sichern, das Profil der NRW School weiter zu schärfen, die NRW School breit am Institut für Politikwissenschaft sowie der Universität Duisburg-Essen als Ganzes zu verankern und sie als Einrichtung der Universität dauerhaft institutionell zu etablieren.

Projektpartner:
Universität Duisburg-Essen
Laufzeit: 2011-2016
Bewilligte Summe: 1.364.000 Euro
Website: www.nrwschool.de

NRW School of Governance: Antrittsvorlesung Gastprofessur Jutta Limbach

NRW School of Governance: Antrittsvorlesung Gastprofessur Jutta Limbach
NRW School of Governance: Antrittsvorlesung Gastprofessur Jutta Limbach
NRW School of Governance: Antrittsvorlesung Gastprofessur Jutta Limbach
NRW School of Governance: Antrittsvorlesung Gastprofessur Jutta Limbach
NRW School of Governance: Antrittsvorlesung Gastprofessur Jutta Limbach
NRW School of Governance: Antrittsvorlesung Gastprofessur Jutta Limbach